top of page

Nutzung der Ballmaschine

1. Die Ballmaschine (steht auf Platz 4, direkt links an der Wand) ca. mittig zwischen T- Feldlinie und Grundlinie stellen. 2. Die Drehrädchen Speed und Intervall bitte unbedingt auf Null stellen. 3. Stecker in die Steckdose, Kabel möglichst am Stecker nicht abknicken. 4. Den roten Power Knopf drücken. 5. Nach ca. 30 Sekunden können Speed und Intervall hochgedreht werden. 6. Empfehlung: beide zwischen 25 und 35, je nach gewünschter Frequenz (Intervall) und Schnelligkeit der Bälle. 7. Über Elevation und Oszillation können Ballhöhe und Streuung eingestellt werden. 8. Vor dem Ausschalten bitte unbedingt die Drehrädchen Speed und Intervall wieder auf Null stellen, damit sich kein Ball in der Mechanik verklemmt. 9. Erst wenn kein Ball die Maschine mehr verlässt, den Power Knopf ausschalten und die Ballmaschine wieder einräumen.


Vielen Dank und ganz viel Spaß wünscht Euch Danke.


Euer Vorstand.

Nutzungsgebühr: 5,- € pro Stunde, bitte in die Liste im Clubhaus eintragen und zahlen, oder Briefumschlag mit Geld, in den "Kummerbriefkasten" einwerfen.


Ballmaschine (steht auf Platz 4) mittig auf Platz stellen



















Speed und Intervall auf 0 stellen


















Stecker in die Steckdose




















Roten Power Knopf drücken, nach ca. 30 Sekunden Speed und Intervall hochdrehen.




Vor dem Ausschalten Speed und Intervall auf 0 stellen, erst dann die Maschine ausschalten, Kabel abziehen, zusammenrollen und Maschine wieder in den Metallschuppen stellen.

bottom of page