Tennisspieler

willkommen beim
TC Rot-weiss
nierstein

 

die Anlage

Unsere wunderschön gelegene Anlage befindet sich am Rande der Niersteiner Ortsmitte. Die Anlage verfügt über fünf Sandplätze, eine Ballmaschine und ein gemütliches Vereinsheim.


Auf der Terrasse des Vereinsheims hat man beste Sicht auf unseren Center-Court, ideal bei Punktspielen der Mannschaften und natürlich auch bei allen anderen sportlichen Aktivitäten.

Mehr Eindrücke findet ihr hier.

Tennisbälle

unser Vorstand

Manfred Sonnen 2021_edited_edited_edited
Manfred Sonnen
1. Vorsitzender
hans-christian_kutzner_2ter_vorsitzender_edited.jpg
Hans-Christian Kutzner
2. Vorsitzender
frank_starz_schriftfuehrer_edited.jpg
Frank Starz
Schriftführer
sandra_rech_kassenwartin_edited.jpg
Sandra Rech
Kassenwartin
tilman_ferbert_sportwart_edited.jpg
Tilman Ferbert
Sportwart
Christine Espenschied_edited.jpg
Christine Espenschied
Jugendwartin
stephan_nadler_1_edited.jpg
Stephan Nadler
1. Beisitzender
sarah_muench_2te_beisitzerin_edited.jpg
Sarah Muench
2. Beisitzende
 
 
Volleyball

Aktivitäten

rund um den Club

Es gibt natürlich nicht nur Tennis! Nachfolgend aufgeführte Aktivitäten finden statt. Bei Interesse, wende dich bitte an den genannten Ansprechpartner.

Skat

Ansprechpartner:

Martin Ernst, +49 151 59285805, em-ernst@web.de

An jedem ersten Montag des Monats treffen wir uns um 18 Uhr im Clubhaus zur Skatrunde. Neue Spielpartner*innen sind herzlich willkommen.

Volleyball
Ansprechpartner:

Martin Ernst, +49 151 59285805, em-ernst@web.de
Gespielt wird von Ende der Herbstferien bis zum Beginn der Osterferien, jeweils mittwochs von 18 - 20 Uhr. Wir spielen im Gymnasium Oppenheim, in der Turnhalle gegenüber der Polizei.

Mitspieler*innen jeden Alters werden dringend gesucht!

Gerne auch Einsteiger.

Tischtennis
Ansprechpartner:

Udo Krummeck, +49 157 57893763, udok.nierstein@web.de
Es findet zwischen Weihnachten und Silvester ein Tischtennisturnier statt. Bitte entnehme den genauen Termin dem Veranstaltungs-Kalender.

Chronik

Anfang des 20. Jahrhunderts bestand bereits in Oppenheim ein Tennisclub. Er hatte seine Plätze auf dem Sportgelände an der Landskrone. Nach dem Krieg musste die Tennisanlage im "Oppenheimer Unterfeld" neu gestartet werden.


Während des zweiten Weltkrieges ging auch diese Anlage verloren, so dass die Tennisbegeisterten von Oppenheim und Nierstein abermals neu starten mussten.


So kam es zu unserer Vereinsgründung am 10. Mai 1951.

historie_1.jpg